Gruppenrichtlinien: Erstellen von WMI-Filtern zur Abfrage des Betriebssystems

Oft ist es notwendig dass bestimmte Gruppenrichtlinien im Active Directory nur auf Computern mit einem bestimmten Betriebssystem angewandt werden.

Beispiele sind im Internet viele zu finden. Einige stützen sich dabei auf die Betriebssystembezeichnung (z.B. „Vista“), andere auf die Versionsnummer.

Microsoft stellt einen Ansatz vor der nur so genau wie nötig nach der Versionsnummer geht und die Unterscheidung zwischen Client- und Serverbetriebssystem sowie Domänencontrollern und Nicht-Domänencontrollern ermöglicht:

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc754488(WS.10).aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*